Sie sind hier: Aktuelles » 

Wir suchen Dich!

ErzieherIn
RettungssanitäterIn
Pflegefachkraft

DRK Kreisversammlung

Dr. Martin Kaspari für 65jährige Mitgliedschaft geehrt und Dr. Ulrich Pinkepank zum neuen Kreisverbandsarzt gewählt

Am 24. November fand die diesjährige Kreisversammlung des DRK Eisenach im Bowling Center Eisenach statt.

Neben den Delegierten der Ortsvereine und Bereitschaften konnte Präsident Gerhard Schneider ca. 250 ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einige Ehrengäste begrüßen. Eisenach Oberbürgermeisterin Katja Wolf lobte in ihrem Grußwort den großen Einsatz der DRK-Einsatzkräfte und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem für die Stadt Eisenach ganz besonderen Jahr.

Präsident Schneider ging in seinem diesjährigen Bericht insbesondere auf die in Eisenach und dem nördlichen Wartburgkreis hervorragende und wichtige Zusammenarbeit der Einheiten des Katastrophenschutzes und des DRK Rettungsdienstes ein, aus der sich viele Synergien erschließen. Politisch motivierte Eingriffe in den Rettungsdienst würden dieses gute Zusammenspiel schwer schädigen.

Vorstand Matthias Ecke berichtete über die Arbeit der Sozialbetriebe und Kreisbereitschaftsleiter Olaf Braun griff noch einmal die großen und geballten Herausforderungen in diesem Jahr für unsere ehrenamtlichen Helfer auf. Tobias Zierfuß berichtete stellvertretend für Gabriele Riedl über die Arbeit des Jugendrotkreuzes und Stefan Laudenbach über die Bergwacht Ruhla. Nach der Genehmigung des von Vizepräsident Peter Bock vorgestellten Jahresabschlusses, wählte die Kreisversammlung Dr. Ulrich Pinkepank einstimmig zum neuen Kreisverbandsarzt.

Neben der Ehrung der Betriebsjubiläen der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden insbesondere besonders langjährig aktive Mitglieder geehrt:

 

Für 65 Jahre:

Dr. Martin Kaspari, Ehrenmitglied des DRK Kreisverbandes Eisenach

 

Für 50 Jahre:

Karin Eichholz, Ortsverein Scherbda

Hannelore Först, Ortsverein Ifta

Marion Käsemann, Ortsverein Ütteroda

 

Für 45 Jahre:

Sabine Fischer, Ortsverein Ütteroda

Günther Käsemann, Ortsverein Ütteroda

Ralf Rödiger, Ortsverein Scherbda

Gerd Weber, Ortsverein Scherbda

Hiltrud Wiegand, Ortsverein Nazza

 

Für 40 Jahre:

Eckhard Hagedorn, Ortsverein Scherbda

Anette Rödiger, Ortsverein Scherbda

Petra Schmidt, Ortsverein Scherbda

Bianca Schröder, Ortsverein Nazza

Margit Weber, Ortsverein Scherbda

Reinhard Wiegand, Ortsverein Nazza

27. November 2017 07:59 Uhr. Alter: 179 Tage